über uns

Unsere Tauchabteilung - Die Wasserratte - besteht aus ca. 45 Mitgliedern, Alter und Geschlecht sind bunt gemischt. Wir tauchen nicht nur im Urlaub sondern auch bei uns in heimischen Gewässer, sprich in unseren Baggerseen landauf und landab. Gelegentlich begeben wir uns auch zu einem Tagesausflug etwas weiter weg, z.B. an den Bodensee.


Einmalim JaTaucherhr machen sich die Taucher wie auch angehörige Nichttaucher auf große Abteilungsausfahrt. Dann begeben wir uns in fremde Gefilde und testen die dortigen Gewässer, z.B. den Traunsee in Österreich oder die Verzasca in der Schweiz zum alpinen Flusstauchen. Der Ausflug lehnt sich meist an einen Feiertag, so dass man ungefähr 3 bis 4 Tage zum Tauchen hat. 

 

Auch nichtsubmarine Programmpunkte finden ihre Berücksichtigung.

So gibt es außer der Abteilungsausfahrt noch andere Aktivitäten, die nicht unbedingt mit Tauchen zu tun haben, z.B. eine Radtour im Frühjahr, eine Wein- oder Bierprobe im Herbst und natürlich kurz vor Weihnachten die Weihnachtsfeier.

Auch für das nicht tauchende Volk ist gesorgt, es gibt genügend Aktionen, bei denen das Tauchen und das (fast wichtigere) anschließende Mittagessen im Mittelpunkt steh

Meist zweimal im Jahr führen wir den Rettungsdienst, d.h. Badeaufsicht, am Heidesee in Forst bei Bruchsal durch. Für die Arbeit werden wir belohnt, in dem wir dort das ganze Jahr über tauchen und den Umkleideraum benützen dürfen. Dieser Raum kommt besonders im Winter gut zur Geltung, wenn man sich vor wie nach dem Tauchen im Trockenen und Warmen umziehen kann.

Um all diese Aktivitäten gut zu überstehen, sollte jeder über eine gewisse Kondition verfügen. Unser Training halten wir immer donnerstags ab 20.00 Uhr im Fächerbad in Form von Schnorchel-, Tauch- bzw. Gerätetraining ab.

Alle Veranstaltungen und genaue Trainingszeiten sind unter den Rubriken "Termine" und "Training" aufgeführt.

Neugierige und Interessierte können sich gerne an unseren Ansprechpartner oder unsere Trainerin wenden, deren Adressen unter den entsprechenden Rubriken zu finden sind.


© Copyright 2006-2018 by Immo Freiherr von Ginsheim                                                                                                          letztes Update:  08.01.2018