Adventstauchen

Am 10.12.2017 traf sich eine kleine Gruppe von Trockentauchern zum alljährlichen Adsventstauchen. Der Baggersee Untergrombach wurde, auf Grund von der vermeindlichen guten Sicht, für dieses Event ausgewählt.

Leider war dem dann nicht so und in 20 Metern Tiefe fragten sich dann alle, wer den eigentlich das Licht der Tauchlampen ausgeknipst hat - ein schwarzes Loch stelle ich mir nicht dunkler vor!

Trotzdem gab es einiges Leben zu beobachten. Tibor und Hagen haben sogar die Störe gefunden. Nur der Kamera-Mann (meine Wenigkeit) war in diesem Augenblick nicht zur Stelle.

Aber die richtige Überraschung wartete dann nach dem Auftauchen auf uns. Wir trauten unseren Augen kaum, als wir in mitten einer weißen Schneelandschaft den Kopf aus dem Wasser streckten. So etwas hatten wir alle auch noch nicht vorher erlebt!

P1100179

Bei heißem Tee und Glühwein konnten wir uns nach dem Tauchgang trotz anhaltendem Schneegestöber wieder etwas aufwärmen. Besonders ich war darüber froh, da ich einmal mehr beim Trockentauchen, auf Grund einer defekten Halsmanschette, nass geworden bin.

Auf jeden Fall war das diesjährige Adventstauchen ein echtes Highlight für uns.

In diesem Sinne wünsche ich Allen noch eine schöne Weihnachtszeit.

Euer Webmaster

Immo


© Copyright 2006-2018 by Immo Freiherr von Ginsheim                                                                                                          letztes Update:  07.03.2018